Skip to main content

29. und 30. Juni 2018 Part I - Persönliche Meisterschaft“ Part I bis IV

Created by Katrin Mattke | |   Seminar

Zwei Tage Mentoring mit Weltmeister Bernhard Wagner
Ehemalige Leistungssportler in der Führungsrolle.

Bernhard Wagner

Weltmeister * Coach * Mentor

weiterführende Informationen hier»


„Wachstum und Ziele konnte ich im Leben immer dann besonders leicht erreichen, wenn ich Teil eines Teams war. Schöpfen Sie Mut für Ihre persönliche Meisterschaft!“
• 12 Jahre Mentor in Wirtschaft (Klein- und Mittelstand)
• 12 Jahre Mentor im Sport (Nationaltrainer, Profisportler)
• 9 Jahre Führung/Vertriebsaufbau (Versicherung/Fitness)
• Kickboxweltmeister (WKA, Einzel- und Teambewerb)


Persönliche Meisterschaft mit Wolfstärke


Zielgruppe: Ehemalige Leistungssportler, jetzt Führungskraft oder Unternehmer
Teamgeist als Bonus: Unternehmer, Führungskräfte und Manager sind großteils Einzelkämpfer. Hier werden Sie zu
Sparringspartnern, spornen einander an, mutig, innovativ und kreativ vorwärts zu gehen. Austausch, Kamingespräche und wertvolles Feedback vor allem aber eine exklusive Gruppe von max. 12
Teilnehmern!


Fragen und Themen:


✓ Wie sieht mein Zielbild aus? Lebe ich meine Werte? Bin ich auf dem für mich richtigen Weg?
✓ Wie baue ich die richtigen Zwischenziele (Reflektion) oder Krafttankstellen am Weg ein?
✓ Was hindert mich auf dem Weg meiner Meisterschaft: Welcher Sinn steckt dahinter?

 

Part I „Zielsetzung“ am 29. / 30. Juni 2018


Ziel ist es, Ihr eigenes Leitbild der „Persönlichen Meisterschaft“ zu entwickeln und sich zwei Tage auf Ihren ganzheitlichen Erfolg auszurichten. Sie haben als Unternehmer/ Führungskraft eine Herausforderung, die Sie meistern wollen? Diese Mentoringreihe (Par t I bi s IV) ist für Erfolgsorientierte, die durch Stärkeorientierung und Prozessbegleitung Schritt für Schritt in Ihrer Persönlichkeit wachsen und Ihre Vision umsetzen.


✓ Vision, Leitbild der „Persönlichen Meisterschaft“
✓ Mentale Strategien: Zielsetzung
✓ Mut, um Grenzen zu überwinden
✓ Schritt für Schritt ans Ziel
✓ Eigenverantwortung und ergebnisorientiert handeln

 

Part II „Zentriert sein, eigene Größe erkennen!“ am 21./ 22. September 2018

Als Führungskraft ist es bedeutend, Vorbildfunktion zu übernehmen: zentriert zu sein und die eigene Größe - Stärken, Selbstwert und Talent - im Umgang mit dem Umfeld vorzuleben. Wenn Sie Ihr Potential ausschöpfen und eigenverantwortlich handeln, schaffen Sie den Rahmen für Erfolg für alle Beteiligten. Sind Sie zentriert und mutig, so entwickeln Sie innere Stabilität und Urvertrauen. Leben Sie als Führungskraft die eigene Stärken vor, und Ihre Mitarbeiter und Kooperationspartner werden es Ihnen gleich machen!

 

✓ Zentrierung in der eigenen Größe
✓ Stärkenorientierung in der Führung
✓ Einzigartigkeit erkennen
✓ Positives Selbstbild
✓ Selbstwert annehmen und leben
✓ Stärken und Wachstumsbereiche

 

Part III „Herausforderungen meistern, Chancen erkennen!“am 30. November/ 1. Dezember 2018


Der Unterschied, der es ausmacht, ob Sie als Führungskraft verlieren oder siegen, ist der Umgang mit Niederlagen. Vorbilder der Gesellschaft, wie Unternehmer mit Persönlichkeit und Sieger im Sport haben nicht weniger verloren als andere. Jedoch haben sie den Verlust als Wende und Anstoß zur Veränderung genutzt. Nutzen auch Sie den Sinn, der hinter jeder Niederlage steckt: verstehen Sie ihn, gehen Sie stärker daraus hervor: um mit neuer Weisheit und Kraft ans Werk zu gehen.


Part IV: „Ausgeglichenheit: Ich selbst, Beruf und Leben“ am 22./23. Feb. 2019


Im Topzustand bringen Sie als Führungskraft Topergebnisse. Entgegengesetzt erhöht Unausgeglichenheit die Anzahl der Fehler. In der Führung ist es wichtig, für sich selbst sorgen zu können. Erfolg und Fülle spüren Sie dann besonders, wenn Sie die drei allumfassenden Bereiche in Ihrem Leben ausgleichen. Dies sind der Körper, der Geist als führendes Element und die Seele als erfahrender Teil. Ausgeglichenheit stellt eine immense Kraft dar, die in Ihrem Umfeld spürbar und im materiellen Erfolg sichtbar wird!


✓ Persönliche Werte erstellen
✓ Selbstwert annehmen und leben
✓ Mut zur Ruhe und Ausgeglichenheit
✓ Innere Überzeugungen prüfen
✓ Vertrauen in die Entscheidungskraft
✓ Motivation in der Handlungsstärke
✓ Versagensangst überwinden: Fehler machen dürfen
✓ Niederlagen als Meilenstein erkennen
✓ Resilienz: Krisen und ihre Chance
✓ Lösungsansätze und Kreativität

 

 

Daten und Details:


Mentoring „Persönliche Meisterschaft“ Part I bis IV


Part I: „Zielsetzung“ am 29./ 30. Juni 2018
• Freitag 29. Juni Treffpunkt 11.00 Uhr/ Samstag, 30. Juni 2018
• Frühbucherrabatt: 890 € zzgl. MwSt. bis 28.5. 2018
• Betrag: 950 € zzgl. MwSt., zzgl. ÜN/ Verpflegung

 

Part II: „Zentriert sein, eigene Größe erkennen“ am 21./ 22. September 2018
• Freitag 21. September Treffpunkt 11.00 Uhr/ Samstag 22. September 2018
• Frühbucherrabatt: 890 € zzgl. MwSt. bis 27.8. 2018
• Betrag: 950 € zzgl. MwSt., zzgl. ÜN/ Verpflegung


Part III: „Herausforderungen meistern, Chancen erkennen!“ am 30. Nov./ 1. Dez. 2018
• Freitag 30. November Treffpunkt 11.00 Uhr/ Samstag 1. Dezember 2018
• Frühbucherrabatt: 890 € zzgl. MwSt. bis 29.10. 2018
• Betrag: 950 € zzgl. MwSt., zzgl. ÜN/ Verpflegung


Part IV: „Ausgeglichenheit: Ich selbst, Beruf und Leben“ am 22./ 23. Februar 2019
• Freitag 22. Februar Treffpunkt 11.00 Uhr/ Samstag 23. Februar 2019
• Frühbucherrabatt: 890 € zzgl. MwSt. bis 21.1. 2019
• Betrag: 950 € zzgl. MwSt., zzgl. ÜN/ Verpflegung

 


Zielgruppe: Ehemalige Leistungssportler, jetzt Führungskräfte oder Unternehmer
Teilnehmeranzahl: max. 12 Personen
Verpflegung: Vegetarisch oder Vegan
Ort: Kraftquelle Schlossblick, Embach 1, A-6320 Angerberg (Tirol)
Persönliche Meisterschaft gesamt sowie jeder Part einzeln buchbar (nach freier Verfügung)

 

Bernhard Wagner
Lebensraum
Dorfstraße 4, 85662 Hohenbrunn

+49/ 177/ 751 777 1
meet@bernhard-wagner.com
www.bernhard-wagner.com