FAQ zu Covid-19 per 08.11.2021

betreffend Ihres Aufenthalts im Hotel Kraftquelle Schlossblick im Schneerosental

Leitlinien und häufig gestellte Fragen und Antworten


Wir haben zahlreiche Maßnahmen für Ihren Aufenthalt ohne Sorge getroffen!

Die Zeit des Wartens ist vorbei!
Sehr geehrte Gäste,
es freut uns sehr, dass wir nun wieder Ihre Gastgeber sein dürfen.
Bitte beachten Sie, dass sich die im Moment geltenden Auflagen seitens der Regierung bis zu Ihrem Aufenthalt ändern könnten. Wir werden diese Seite kontinuierlich aktualisieren.

 

Zutritt zum Hotel 

aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen treten am kommenden Montag, 08.11., die Stufen 2, 3 und 4 des Corona-Stufenplans der Bundesregierung gemeinsam in Kraft. Es gelten dann folgende Regelungen:

  • Corona-Tests jeglicher Art sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig.
  • Überall dort, wo bisher die 3G-Regel galt, gilt dann die 2G-Regel (geimpft, genesen).
  • Einen 2G-Nachweis brauchen insbesondere Gäste bzw. Besucher von:
    • Beherbergungsbetrieben
    • Gastronomie und Nachtgastronomie
    • Freizeit- & Sportbetrieben
    • Kultureinrichtungen
    • Après Ski
  • Weiters gilt 2G für körpernahe Dienstleistungen und Veranstaltungen ab 25 Personen – egal, ob zugewiesene Sitzplätze oder nicht.
  • Dort, wo derzeit nicht die 3G-Regel gilt (Handel, Museen, Büchereien) wird das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.
  • Kinder brauchen bis zum vollendeten 12. Lebensjahr keinen Eintrittsnachweis. Für Minderjährige ab 12 Jahren soll es laut Tourismusministerium eine Übergangsfrist bzw. praktikable Lösung geben.

Übergangsfrist

Für eine Übergangsfrist von 4 Wochen gilt die Erstimpfung in Kombination mit einem gültigen PCR-Test als Eintrittsnachweis.

Grüner Pass

Die Impfzertifikate gelten nicht mehr 12, sondern nur noch 9 Monate ab der Vollimmunisierung. Die ursprünglich als Einmal-Immunisierung angelegte Impfung von Johnson&Johnson gilt – sofern nicht nachgeimpft wurde – nur noch bis 03. Jänner.

 

Gäste-Registrierung:
Unsere Gäste registrieren sich beim Betreten im Hotel (externe Gäste)  mit ihren Kontaktdaten.

ALLGEMEINES

Wir ersuchen Sie, stets den Mindestabstand von 1 m einzuhalten. 

  • Das gesamte Hotelareal ist sehr großzügig angelegt und liegt inmitten der Natur.
  • Mehrmals tägliche Reinigung mit Spezialdesinfektionsmittel aller neuralgischen Punkten wie Türgriffe, Aufzugknöpfe, Oberflächen etc.
  • Die Reinigungsintervalle wurden in allen Bereichen erhöht
  • Im gesamten Bereich  sind vielfach Desinfektionsspender aufgestellt, sowohl für Gäste als auch Mitarbeiter

 

Buchung & Anreise
 

Check-In – Check out - Rezeption
Wir verzichten auf das Händeschütteln bei der Ankunft und bei der Verabschiedung. Wir schenken Ihnen ein Lächeln.
Selbstverständlich können Sie Ihre Rechnung kontaktlos bezahlen.

 

Stornobedingungen im Hotel
Reservierungen können bei welchen auch immer gearteten Corona bezogenen Schwierigkeiten 
(Verschärfungen der Regierung/ Reiseeinschränkungen/  Infektionen) bis 2 Tage (48 Stunden) vor Anreise – kostenfrei storniert werden.

 

Hygiene am Zimmer
Seit jeher gelten in unserem Haus sehr hohe Qualitätsansprüche, die Reinigung betreffend. Unser bestehendes Konzept haben wir mit den aktuellen Auflagen ergänzt, sodass die Standards der tägliche Zimmerreinigung nochmals erhöht wurden.

 

GASTRONOMIE HOTEL:  Frühstück / Dinner im Hotel / Hotelbar
Unter Einhaltung aller Richtlinien zu Ihrer Sicherheit möchten wir Ihnen natürlich den gewohnten Service und Genuss  bieten.
Wir fordern unsere Gäste höflichst auf, sich vor dem Buffet die Hände zu desinfizieren, Einweghandschuhe oder Einwegbesteck zu verwenden.

  • Der Mindestabstand von 1 m zwischen den Tischen wird bei der Tischstellung stets gewahrt.
  • Es werden vor und im Restaurant, sowie im Buffetbereich Desinfektionsmittelspender aufgestellt
  • Die Konsumation ist nur im Sitzen gestattet, Konsumationen an der Hotelbar sind nicht gestattet.
  • Tischoberfläche, Stuhlrücken sowie –Armlehnen werden nach jedem Gast mit Desinfektionsmittel gereinigt.